Wäschetrockner – für Singles und ganze Familien

WäschetrocknerWäsche waschen, bügeln und vergleichbare Arbeiten im Haushalt gehören nicht unbedingt zu den Tätigkeiten, die man als angenehm oder gar entspannend einschätzen würde. Und schon deshalb ist es so erfreulich, dass das Thema Wäsche mit den richtigen Geräten schnell abgehakt werden kann. Dazu gehört selbstverständlich eine gute Waschmaschine, die möglichst viel Platz und Waschkraft bietet, zugleich aber günstig im Unterhalt ist. Und diese Anforderungen gelten natürlich im gleichen Maße für den Wäschetrockner, auf den viele Verbraucher schwören, damit die Wäsche rasch wieder im Kleiderschrank verschwinden oder getragen werden kann. Trockner gibt es wie viele andere Elektrogeräte in unterschiedlichen Varianten. Kondenstrockner oder Ablufttrockner? Welches Modell eines Wäschetrockners für Sie in Frage kommt? Der Antwort auf diese Frage kommen Sie mit dem Wäschetrockner Test von buegeleisentest.com umgehend ein gutes Stück näher. Das Angebot für sich zu nutzen, erweist sich nicht nur unter finanziellen Gesichtspunkten als echter Einkaufsvorteil, auf den Sie auf keinen Fall verzichten sollten!

Wäschetrockner Test 2017

Große Programm-Vielfalt bringt Waschkomfort

Bosch WTE86305Man könnte sagen, Ihr Wäschetrockner wartet bereits auf Sie. Vielleicht soll es auch ein Wärmepumpentrockner sein. Oder Sie mögen es traditionell, so dass Sie eher auf einen Flügelwäschetrockner setzen. Hier kommt es auf die Trockenlänge an. Am besten bieten die Produkte auch eine eingebaute Kindersicherung, damit sich Ihr Nachwuchs nicht wehtun kann. Achten Sie gezielt auf Qualitätshinweise! Beim modernen Wäsche-Trockner spielt die Kapazität eine entscheidende Rolle. Am bequemsten ist es nun einmal, wenn die komplette Wäsche auf einen Schlag im Waschtrockner Platz findet.

Der Blomberg „TKF 7451 W50“ gehört zu den Modellen aus der Energieeffizienzklasse A und verbraucht nur 1,64 Kilowattstunden Strom. Viele verschiedene Programme, die Trommelinnenbeleuchtung und ein leicht zu bedienendes Display machen den Kondenstrockner mit Wärmepumpentechnologie zu einem Modell der Extraklasse, das Ihnen sogar mitteilt, wann Sie mal wieder das Sieb reinigen müssen. Fast jedes Material können Sie mit diesem Trockner verarbeiten.

Geringer Energieverbrauch als Einkaufsargument?

Über eine Restzeitanzeige werden Sie bei vielen Geräten informiert, wann der Trockner mit seiner Arbeit fertig ist! Der Trockner „T59880“ der Marke AEG verbraucht sogar nur 1,35 Kilowattstunden, wenn Sie vorgeschleuderte Wäsche bei 1400 Umdrehungen pro Minute trocknen lassen. Mit nur 50 Dezibel ist der Waschtrockner angenehm leise im Betrieb. Der Ablufttrockner „WT 5016“ vom Hersteller Bomann bietet ein Fassungsvermögen von sechs Litern. Er hat die Energieeffizienzklasse C. Möchten Sie Ihren neuen Wäschetrockner zu einem festen Bestandteil Ihrer Küche werden lassen, interessiert Sie wahrscheinlich der unterbaufähige Beko Kondenstrockner „DC 7130“ – mit seiner elektronischen Feuchtemessung hat er jederzeit alles im Griff.

Übrigens: Dank eines Gewichts von nur 35 Kilo können Sie den Trockner hin- und herbewegen, ohne schon bald mit Rückenschmerzen rechnen zu müssen. Günstige Waschtrockner gibt es schon für deutlich unter 300 Euro.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Wäschetrockners achten

Kriterium Hinweise
Design
  • Wie hoch ist die Kapazität des Wäschetrockners?
  • Wie viel Platz nimmt er in Anspruch?
  • Ist das Gerät unterbaufähig?
Funktionen
  • Verfügt der Wäschetrockner über eine Kindersicherung?
  • Ist er geräuscharm?
  • Ist eine leichte Bedienbarkeit gegeben?

Vor- und Nachteile eines Wäschetrockners

  • trockene Wäsche in kürzester Zeit auch imWinter
  • erleichtert das Bügeln der Wäsche
  • viele nützliche Funktionen
  • Handtücher sind nach dem Trocknen meistens flauschig weich
  • recht platzintensiv, sofern Sie das Gerät nicht auf eine Waschmaschine stellen

Günstige Preise für Hightech-Wunder

Oft ist die Markteinführung neuer Modelle der beste Moment, um Geräte aus den letzten Trockner-Kollektionen für einen noch besseren Preis kaufen zu können! Oder Sie kommen gleich zu unserem bekannten Partner, dem Online-Shop Amazon. Dort finden Sie Wäschetrockner-Modelle vom Ablufttrockner bis zum Kondenstrockner ohne langes Suchen, damit auch bei einem akuten Einkaufswunsch schnell eine Bestellung auf den Weg gebracht werden kann. Nicht dass die Wäsche länger als nötig liegen bleibt. Lieferkosten zahlen Sie nicht, denn die Mindestanforderung von 29 Euro für den kostenlosen Versand erfüllen alle Wäschetrockner.

Neuen Kommentar verfassen