Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Miele Bügeleisen – hochwertige Pflegehilfen für Wäsche vom berühmten Weißwarenhersteller

Miele BügeleisenWer sich Haushalts-Großgeräte zulegen möchte, praktische Küchenhelfer oder Reinigungsprodukte sucht und dabei nicht auf eine bestmögliche Qualität verzichten möchte, setzt oft auf das bekannte Unternehmen Miele. Der Anbieter gilt schon seit Längerem als Non-Plus-Ultra für viele Kunden, wenn es um Weißwaren geht, da er zu den Top-Unternehmen des Marktes zählt. Angefangen hat alles 1899 in Herzebrock, wo Miele zur Herstellung von Milchzentrifugen gegründet wurde. Mit dem Leitmotiv „Immer besser“ konnte sich das Unternehmen schnell am Markt etablieren, sodass mittlerweile mehr als 19000 Mitarbeiter für den Hersteller tätig sind, davon mehr als 10000 Personen deutschlandweit. Was die Bügelgeräte von Miele ausmacht, erfahren Sie nachfolgend detaillierter.

Miele Bügeleisen Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

  • 1
    Miele B 3847 FashionMaster Miele
    B 3847 FashionMaster
    1489,95 €
    Miele B 3847 FashionMaster Miele B 3847 FashionMaster
    • simpel in der Anwendung
    • vertikales Bügeln problemlos möglich
    • Bügelsohle ist angenehm glatt
    • Bügeltisch fällt recht großzügig aus
    • mit 30 kg sehr schwer
    • Zahnrädchen sind aus Kunststoff
  • 2
    Miele B 3847 FashionMaster Miele
    B 3847 FashionMaster...
    1464,95 €
    Miele B 3847 FashionMaster
    • Mit Aufblasfunktion
    • Mit Antihaft-Sohle zum schonenden Glätten von Textilien mit Pailletten oder Drucken
    • Zusammenklappbar und auf Rollen
    • Vorsprünge zum Einrasten stören beim Überziehen von Textilien über das Brett
    • Hohes Gesamtgewicht

Welche Bügelgeräte kann ich bei Miele kaufen?

Miele BügeleisenMöchte man die qualitativ hochwertigen Bügelgeräte von Miele genauer ansehen möchte, kann man bei der erstklassigen Marke Dampfbügelsysteme, aber auch Bügelmaschinen entdecken.

Während

  • die Miele Bügelmaschine eher für den professionellen Gebrauch geeignet ist, aber auch Zuhause viel Komfort bieten kann,
  • gilt das Miele Dampfbügelsystem als idealer Begleiter für alle, die hohe Wäscheberge schnell und effizient glatt bügeln wollen.

Wegen der herausragenden Qualität sind dabei nach dem Preisvergleich auch etwas höhere Preise zu erwarten, die sich im 1000 bis 2000 Euro Bereich bewegen. Dafür erhält man aber leistungsstarke Bügelsysteme, die für mehr Komfort im Alltag sorgen und die Arbeit unter weniger Zeitaufwand beenden.

  Miele Dampfbügelsysteme Miele Bügelmaschinen
Vorteile
  • durch hohen Dampfdruck besonders effizientes Arbeiten
  • schnelles Glätten von Falten
  • gleichmäßige Verteilung des Dampfes
  • einfacher Auf- und Abbau
  • aktiver Bügeltisch
  • integrierter, großzügiger Wassertank
  • ergonomische Arbeitshöhe durch Einstellmöglichkeiten
  • hoher Anpressdruck für effiziente Falten-Eliminierung
  • durch die breite Bügelwalze können auch große Wäscheteile einfach bearbeitet werden
  • einfaches und komfortables Bügeln
Nachteile
  • hohe Kaufpreise
  • nehmen viel Stauraum ein
  • teuer
  • nehmen sehr viel Raum ein und lassen sich nicht kompakt verstauen

Mit der Miele Dampfbügelstation in Sachen Innovationen auf dem neuesten Stand

Beliebt sind vor allem die Miele Dampfbügelstation Modelle, da diese nach dem Miele Dampfbügelstation Test leicht zusammenklappbar und durch praktische Rollen sogar leicht zu transportieren und verschieben sind. Durch einen Dampfdruck von 3,5 Bar sorgen die Miele Dampfbügelstation Varianten dafür, dass Falten schnell verschwinden und man Zeit beim Bügeln sparen kann. Die innovative Wabensohle des mit der Bügelstation verbundenen Bügeleisens sorgt für eine optimale Glättung durch das bessere Gleiten – unterstützt wird das Ergebnis beim Bügeln durch die Aufblas- und Absaugfunktion des aktiven Bügeltisches, durch welche Wäsche schranktrocken weggesetzt werden kann.

Das einzige Manko bei beiden erhältlichen Modellen ist nach dem Miele Dampfbügelstation Test , dass diese erst ab etwa 1400 Euro erhältlich sind – dieses Budget hat man nicht immer für das Pflegen der eigenen Wäsche zur Verfügung. Wem das zu teuer ist, der kann allerdings auch auf gebrauchte Modelle setzen, um einen Teil des Neupreises zu sparen. Besonders praktisch ist der Aufbau der Miele Dampfbügelstation – dem Vergleich nach bietet sie eine besonders große Bügelfläche mit Abstelloberfläche für das Bügeleisen, aber auch einen großzügigen Wassertank, der nicht nur clever integriert wurde, sondern auch mehr als einen Liter Wasser fassen kann – so müssen Sie selbst bei großen Wäschebergen Ihre Arbeit nicht ständig unterbrechen, um den Tank neu aufzufüllen.

Übrigens: Die Laufrollen des Gerätes wurden schonend gestaltet, sodass sie den Boden nicht mit Kratzern versehen oder beschädigen. Durch das Lift-System lassen sich beide Modelle sehr einfach aufbauen und wieder zusammenfalten, ohne dass man sonderlich viel Kraft aufwenden oder sich bücken muss.

Im Lieferumfang der Geräte sind Entkalkungstabletten enthalten, sowie Teststreifen, mit denen sich die Wasserhärte bestimmen lässt. Praktisch ist auch der Halter für Kabel, der bei beiden Modellen mit integriert wurde und dadurch verhindert, dass beim Bügeln etwas im Weg ist.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,47 von 5)
Loading...