Bügeleisen Testsieger der Stiftung Warentest

Bügeleisen-News vom 23.01.2012, um 17:03 Uhr

Siemens TB11308
© Siemens TB11308

Wer sich schon einmal auf die Suche nach einem neuen Bügeleisen begeben hat und dabei einen Testsieger Bügeleisen von Stiftung Warentest gesucht hat, der wird schnell feststellen, dass es hier zahlreiche Modelle gibt, die infrage kommen. Wir haben mal drei Modelle genauer unter die Lupe genommen und stellen diese im Folgenden kurz vor.

Das Siemens TB11308 Dampfbügeleisen hat beim Bügeleisen-Test der Stiftung Warentest 01/2009 sehr gut abgeschnitten. Der Institution hat vor allem das exzellente Gleitverhalten und die besondere Kratzfestigkeit der Bügelsohle gefallen. Auch die komfortable Handhabung des Geräts und das Reinigen sowie Entkalken haben zur Gesamtnote „Gut“ beigetragen.

Auch das AQUASPEED ULTRACORD 260 von Tefal hat die Tester aus Berlin überzeugt. Zum ebenfalls guten Testergebnis trugen die große Wassereinfüll¬öffnung, die ein schnelles und einfaches Befüllen ermöglicht, sowie das extragroße Heck für maximale Standfestigkeit und Sicherheit bei. Das kabellose System von Tefal erleichtert das Bügeln zusätzlich.

Wenn die Stiftung Warentest ein Gerät auf Herz und Nieren prüft, dann muss sich der Hersteller warm anziehen. Kaum ein anderes Institut prüft so hart und unvoreingenommen wie die Tester aus Berlin. Bügeleisen, die bei Stiftung Warentest Testsieger geworden sind, kann man als Kunde in der Regel uneingeschränkt kaufen. Die Tester in Berlin wissen was sie tun und vergeben diesen Titel nur, wenn das Gerät diesen auch Wert ist.

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Krawatten bügeln leicht gemacht
  2. Glatte Kleidung ganz ohne Bügeleisen
  3. Anleitung zum Bügeleisen reinigen
  4. Bügeleisen entkalken – Essig & Co. im Kampf gegen den Kalk